Einsätze 18.01.2018 – Orkan

Datum: 18. Januar 2018 
Alarmzeit: 12:28 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Funk, Sirene 
Dauer: 5 Stunden 2 Minuten 
Art: TH  
Einsatzort: Hagen 
Einsatzleiter: Brandt 
Mannschaftsstärke: 1:19 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, Messwagen, Presse Stadtfeuerwehr, stellv. StBM 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hagen wurde während des Orkans „Friederike“ zu 8 Einsätzen alarmiert. Darunter waren mehrere umgestürzte Bäume am Hagener Berg. Diese wurden mit der Motorsäge zersägt und von der Straße geräumt – die L430 musste zeitweise voll gesperrt werden. Weitere Bäume mussten im Kiefernweg und am Buchengrund von der Straße und einem abgestellten Auto beseitigt werden. Außerdem musste in der Bürgermeister-Hausmann-Straße ein abgedecktes Dach gesichert werden. Nachdem diese Einsätze innerhalb von 4 Stunden abgearbeitet wurden, konnte nach einer weiteren Stunde auch die Einsatzbereitschaft am Feuerwehrhaus beendet werden.
Während des Orkans gab es viele weitere Einsätze im Stadtgebiet Bad Pyrmont zu denen die gesamte Stadtfeuerwehr alarmiert wurde. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Orkan "Friederike"

Orkan
Bild 2 von 3

Allgemein