Einsatz 11.12.2013 – Messeinsatz

Datum: 11. Dezember 2013 
Alarmzeit: 16:15 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten 
Art: Messeinsatz  
Einsatzort: Flecken Aerzen 
Mannschaftsstärke: 1:4 
Fahrzeuge: Messwagen 


Einsatzbericht:

Der Messtrupp Hagen – unter Leitung von Oliver Schöndorf – rückte am 11.12.2013 um 16:15 Uhr nach Aerzen aus.
Dort stand das Freibad im Tannenweg in Flammen und eine Rauchwolke zog in Richtung Königsförde. Unsere Einheit mit 5 Kameraden führte entsprechende Messungen an verschiedenen Punkten durch. Die Ergebnisse der Messungen lagen deutlich unter den entsprechenden Schadstoffgrenzwerten und somit konnte der Einsatz um 19:00 Uhr beendet werden.

Allgemein