Einsatz 13.09.2015 – FEU Großbrand

Datum: 13. September 2015 
Alarmzeit: 14:27 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Art: FEU  
Einsatzort: Barntrup, Im Wied 
Mannschaftsstärke: 1:22 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, GW-G – FF Holzhausen, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, MZF – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen, StBM 
Weitere Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Barntrup, Freiwillige Feuerwehr Blomberg 


Einsatzbericht:

Am 13.09.2015 wurde die Feuerwehr Hagen um 14:27 Uhr über Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „Feuer Bereitstellung Barntrup Galvano Im Wied AGT-Träger werden bei einem Großbrand benötigt“.
Das HLF20 und der KdoW rückten mit einer Stärke von 1:22 aus. Wir unterstützten die Feuerwehr Barntrup bei einem Großbrand einer Verzinkerei mit vielen anderen Feuerwehren – 400 Einsatzkräfte waren vor Ort. Dabei stellte unsere Feuerwehr 10 AGT zur Brandbekämpfung. Außerdem richteten wir eine zusätzliche Wasserentnahmestelle auf dem Schützenplatz Hagen her – von hier aus sorgten wir mit unserem HLF20 im Pendelverkehr für die Löschwasserversorgung.

Einsatz 13.09.2015 - FEU Großbrand

Einsatz 13.09.2015 - FEU Großbrand
Bild 2 von 5

Allgemein