Einsatz 17.03.2020 – FEU Mittel

Datum: 17. März 2020 
Alarmzeit: 15:59 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Art: FEU  
Einsatzort: Hagen, Wacholderweg 
Mannschaftsstärke: 1:14 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont, LF 10/6 – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen, Presse Stadtfeuerwehr, StBM, stellv. StBM 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Hagen, Feuerwehr Holzhausen und die Drehleiter Bad Pyrmont wurden am Dienstagnachmittag in den Wacholderweg auf dem Hagen alarmiert. Die Gasflasche eines Grills hatte Feuer gefangen. Die Bewohner warfen die Flasche auf eine Rasenfläche im Garten. Das austretende Gas sorgte für eine größere Flammenbildung. Die Feuerwehr Hagen löschte diese mit Kleinlöschgerät und kühlte die Flasche anschließend mit Wasser aus einem C-Rohr. Nachdem mit der Wärmebildkamera keine höhere Temperatur mehr messbar und die Flasche wieder verschlossen war, konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehren Holzhausen und Bad Pyrmont konnten die Anfahrt abbrechen.

Allgemein