Einsatz 20.05.2017 – TH VU eingeklemmte Person

Datum: 20. Mai 2017 
Alarmzeit: 12:56 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Art: TH VU  
Einsatzort: Bad Pyrmont, Helenenstraße 
Einsatzleiter: Bolte 
Mannschaftsstärke: 1:7 
Fahrzeuge: HLF 20, ELW 1 – FF Bad Pyrmont, GW-L – FF Bad Pyrmont, HLF 20 – FF Bad Pyrmont, Presse Stadtfeuerwehr, stellv. StBM 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, NEF – DRK, Polizei, Presse, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am 20.05.2017 wurde die Feuerwehr Hagen um 12:56 Uhr über Meldeempfänger alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „VU eingeklemmt PKW Bad Pyrmont Helenenstraße PKW durch Zaun gefahren PKW sitzt auf der Mauer“.
Das HLF20 rückte mit einer Stärke von 1:7 aus. Die Feuerwehr Bad Pyrmont war bereits vor Ort. Ein Pkw ist von der Straße abgekommen, durchbrach einen Zaun und kam auf einer Mauer zum stehen. Die Beifahrerin konnte das Auto nicht alleine verlassen, da ein Zaunpfosten die Tür blockierte. Das HLF20 Bad Pyrmont trennte mit dem Rettungssatz den Pfosten ab und nahm die auslaufenden Betriebsstoffe auf. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Hagen stand in Bereitschaft. Ebenfalls vor Ort Polizei und Abschleppdienst.

Allgemein