Einsatz 23.01.2016 – TH VU eingeklemmte Person

Datum: 23. Januar 2016 
Alarmzeit: 0:46 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Art: TH VU  
Einsatzort: Hagen, L430 
Einsatzleiter: Brandt 
Mannschaftsstärke: 1:14 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, ELW 1 – FF Bad Pyrmont, GW-L – FF Bad Pyrmont, HLF 20 – FF Bad Pyrmont, LF 16/12 – FF Bad Pyrmont, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Bauhof, Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am 23.01.2016 wurde die Feuerwehr Hagen um 0:46 Uhr über Meldeempfänger alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „VU eingeklemmt PKW Hagen – Bad Pyrmont L430“.
Das HLF20 und der KdoW rückten mit einer Gesamtstärke von 1:14 aus – mit Marco Brandt als Einsatzleiter. Aufgrund der sehr glatten Straßenverhältnisse ist ein PKW von der Straße abgekommen und lag seitlich im Graben. Dabei wurde die Fahrerin verletzt und eingeklemmt. Die verunfallte Person setzte nicht selber den Notruf ab, sondern informierte Dritte, welche dann den Notruf absetzten. Daher war der genaue Unfallort unklar und die gesamte Strecke der L430 mit 3km musste abgesucht werden. Das Glatteis machte das Erreichen des Einsatzortes schwierig – das HLF20 Hagen stellte sich auf der abschüssigen Strecke quer. Bis zum Eintreffen eines Streuwagens aus Bad Pyrmont mit Schneeketten war keine Weiterfahrt möglich. Die Einsatzkräfte machten sich daher auch zu Fuß auf den Weg. Die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen, sowie Rettungsdienst und Polizei wurden ebenfalls alarmiert. Das HLF20 Bad Pyrmont und LF Holzhausen konnten dank Schleuderketten den Einsatzort schneller erreichen. Andere Fahrzeuge mussten aber auch auf den Streuwagen warten – der RTW rutschte auf der Fahrt in die Leitplanke. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die verletzte Person aus dem PKW befreit (Fahrertür und Frontscheibe wurden entfernt) und an den Rettungsdienst übergeben. Die L430 war für 1,5 Std voll gesperrt – die Polizei Blomberg sperrte bereits ab Handweiser Klus die Strecke zum Hagen ab.

Allgemein