Einsatz 25.06.2014 – FEU BMA

Datum: 25. Juni 2014 
Alarmzeit: 16:19 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 56 Minuten 
Art: FEU  
Einsatzort: Holzhausen, Dr. Harnier Straße 
Einsatzleiter: Mull 
Mannschaftsstärke: 1:17 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont, ELW 1 – FF Bad Pyrmont, GW-L – FF Bad Pyrmont, HLF 20 – FF Bad Pyrmont, LF 16/12 – FF Bad Pyrmont, MTW – FF Bad Pyrmont, GW-G – FF Holzhausen, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, MZF – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen, TeamELW 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am 25.06.2014 wurde die Stützpunktwehr Hagen um 16:19 Uhr über Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „Holzhausen Dr. Harnier Straße 2 Kursana Feuer 3 5.Stock Apartment 569 BMA“. Durch einen Zimmerbrand in der Kursana Residenz wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.
Der KdoW und das HLF20 rückten unter der Leitung von Dennis Mull mit einer Gesamtstärke von 1:17 aus. Auf der Anfahrt rüsteten sich 5 Kameraden mit Atemschutzgeräten aus. Vor Ort wurden die Feuerwehr Hagen dem Bereitstellungraum „Auf der Schanze“ zugewiesen. Zum weiteren Einsatz kamen die Kameradinnen und Kameraden nicht und konnten nach 45 Min wieder einrücken. Die Feuerwehren Holzhausen, Bad Pyrmont und das Team ELW waren ebenfalls im Einsatz.

Allgemein