Einsatz 18.08.2013 – FEU Strohballen

Datum: 18. August 2013 
Alarmzeit: 2:55 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 3 Stunden 35 Minuten 
Art: FEU  
Einsatzort: Hagen, Meintetalstraße 
Einsatzleiter: Brandt 
Mannschaftsstärke: 1:19 
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, Messwagen, DLK 23/12 – FF Bad Pyrmont, ELW 1 – FF Bad Pyrmont, GW-L – FF Bad Pyrmont, HLF 20 – FF Bad Pyrmont, LF 16/12 – FF Bad Pyrmont, MTW – FF Bad Pyrmont, GW-G – FF Holzhausen, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, MZF – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK 


Einsatzbericht:

Am 18.08.2013 wurde die Feuerwehr Hagen um 2:55 Uhr über DME (Digitaler Meldeempfänger) und Sirene alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „Meintetalstraße Feuer 1 Richtung Waldgebiet vermutlich Strohballenbrand“.
Alle Fahrzeuge der Stützpunktwehr rückten mit einer Gesamtstärke von 1:19 aus. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ca. 20 Siloballen direkt am Waldrand in Flammen standen und drohten auf den Wald überzugreifen. Das TLF 8/18W nahm die Brandbekämpfung vor und das LF 8 baute die Wasserversorgung vom nächstgelegenden Hydranten (Ortseingang) auf. Die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen wurden ebenfalls alarmiert und unterstützten bei der Brandbekämpfung und Aufbau der Wasserversorgung. Außerdem vor Ort waren ein Streifenwagen der Polizei, sowie ein Rettungswagen zum Eigenschutz. Um die Wasserversorgung sicher zu stellen wurde nicht nur eine 1100m lange Schlauchleitung verlegt, sondern auch ein Pendelverkehr mit wasserführenden Fahrzeugen zwischen Einsatzstelle und dem Hydranten eingerichtet. Die Siloballen wurden unter Einsatz von 5 C-Strahlrohren gelöscht und ein Übergreifen des Feuers auf den Wald konnte verhindert werden. Das HLF der Feuerwehr Bad Pyrmont rückte zwischenzeitlich wieder ab um den Grundschutz der Stadt sicherzustellen. Unter Leitung von Marco Brandt und einer Gesamtstärke aller Wehren von 1:46 konnte der Einsatz um 6:30 Uhr beendet werden. Anschließend wurde durch die Feuerwehr Hagen für die nächsten Stunden eine Brandwache eingerichtet.

Einsatz 18.08.2013 – FEU Strohballen

Einsatz 18.08.2013 – FEU Strohballen
Bild 1 von 4

Allgemein