Neubau Feuerwehrhaus Hagen

Bautagebuch 17.02.2024
Seit dem Spatenstich letzte Woche hat sich viel auf der Baustelle getan. Die Erdarbeiten sind abgeschlossen und aktuell wird bereits am Fundament gearbeitet. Zudem wurde die Baustelle eingerichtet und der Kran aufgestellt, welcher schon von Weitem zu sehen ist.

Bautagebuch 06.02.2024
Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrhauses auf dem Hagen – am 06.02.2024 wurde in Anwesenheit von Ortsbrandmeister, Stadtbrandmeister und Vertretern von Verwaltung, Politik, sowie Kreissiedlungsgesellschaft der offizielle Start der Bauarbeiten auf der Bürgerwiese verkündet. Die Fertigstellung des Neubaus ist in einem halben Jahr geplant und wird der Freiwilligen Feuerwehr Hagen ein funktionales und den heutigen Anforderungen entsprechendes Feuerwehrhaus bieten. Durch einen weiteren Stellplatz kann zudem das neue Tanklöschfahrzeug (TLF 3000), welches ebenfalls in diesem Jahr ausgeliefert wird, untergestellt werden.

Auf dem Foto v.l.n.r.: Architekt Michael Kuhn, Fachgebietsleiter Ordnung und Soziales L. Klemme, Baudezernent M. Schmidt, Bürgermeister Klaus Blome, Ausschussvorsitzender Feuerschutz, Sicherheit und Verkehr Uwe Schrader, KSG S. Fischer, KSG R. Fehl, Ausschussvorsitzende Bauen, Klima- und Umweltschutz Stefanie Plaul, StadtBM Maik Gödeke, Ortsbürgermeister Andreas Müller, stv. OrtsBM Dennis Mull, OrtsBM Marco Brandt