Einsatz 08.12.2014 – FEU Stromverteiler

Datum: 8. Dezember 2014 um 10:34
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Hagen, Zum Rah
Mannschaftsstärke: 1:12
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, StBM
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am 08.12.2014 wurde die Stützpunktwehr Hagen um 10:34 Uhr über Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete “Feuer Klein Hagen Zum Rah brennt Stromverteiler”.
Das HLF20 und der KdoW rückten mit einer Gesamtstärke von 1:12 aus. An der Einsatzstelle hatte der Stadtbrandmeister Maik Gödeke bereits die Lage erkundet: Auf einer Baustelle für ein Einfamilienhaus war ein Stromverteiler (Bauzähler) in Brand geraten. Mit einem Kleinlöschgerät konnte der Angriffstrupp des HLF20 das Feuer schnell löschen. Nach kurzer Zeit war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte an die Elektrofirma übergeben werden. Der Rettungsdienst und die Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Allgemein