Einsatz 18.02.2022 – Sonderlage Unwetter

Datum: 18. Februar 2022 um 20:22
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Funk, Sirene
Einsatzart: TH 
Einsatzort: Bad Pyrmont Stadtgebiet
Einsatzleiter: Gödeke
Mannschaftsstärke: 1:20
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, DLAK 23/12 – FF Bad Pyrmont, ELW – FF Bad Pyrmont, HLF 20 – FF Bad Pyrmont, LF 16/12 – FF Bad Pyrmont, GW-G – FF Holzhausen, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, MZF – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen, ELW 1 – Stadtfeuerwehr, Presse Stadtfeuerwehr, StBM, stellv. StBM, KdoW – FF Baarsen, LF 20 – FF Baarsen, TSF – FF Neersen, TSF – FF Löwensen, TSF-W – FF Kleinenberg, TSF-W – FF Thal
Weitere Kräfte: Bauhof, Polizei, SEG DRK Bad Pyrmont


Einsatzbericht:

Der Orkan „Zeynep“ sorgte auch bei der Feuerwehr Hagen für Einsätze.
Wir wurden zunächst am Freitagabend um 20:22 Uhr zu umgestürzten Bäumen am Hagener Berg alarmiert. Diese wurden mit der Motorsäge zerteilt und die Straße geräumt – die L430 war in dieser Zeit voll gesperrt. Anschließend blieben wir im Feuerwehrhaus in Bereitschaft und rückten noch zur Sicherung eines abgedeckten Daches aus. Nachdem die Bereitschaft gegen 23:30 Uhr aufgelöst wurde kam kurz darauf noch ein weiter Einsatz: Am Friedhof und im Eichenbrink mussten ein umgestürzter Baum und Äste von der Straße beseitigt werden.
Bei einer Erkundung am nächsten Morgen wurden noch zwei weitere Einsatzstellen mit umgestürzten Bäumen zusammen mit der Drehleiter Bad Pyrmont und dem Bauhof abgearbeitet.

Weitere Infos und Bilder zur Sonderlage Unwetter im gesamten Stadtgebiet Bad Pyrmont findet ihr unter dem Link:
Einsatz 18.02.2022 – Sonderlage Unwetter – Stadtfeuerwehr Bad Pyrmont (stadtfeuerwehr-bp.de)

Allgemein