Einsatz 19.06.2016 – TH VU eingeklemmte Person

Datum: 19. Juni 2016 um 19:03
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Einsatzart: TH VU 
Einsatzort: Holzhausen, L426
Mannschaftsstärke: 1:20
Fahrzeuge: HLF 20, KdoW, GW-G – FF Holzhausen, KdoW – FF Holzhausen, LF 10/6 – FF Holzhausen, MZF – FF Holzhausen, TLF 16/24-TR – FF Holzhausen
Weitere Kräfte: Polizei, RTW – DRK


Einsatzbericht:

Am 19.06.2016 wurde die Feuerwehr Hagen um 19:03 Uhr über Meldeempfänger alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete “VU eingeklemmt PKW Holzhausen – Grießem L426”.
Das HLF20 und der KdoW rückten mit einer Gesamtstärke von 1:20 aus – der Messwagen blieb am Standort. Ein PKW ist von der Straße abgekommen, über die Leitplanke gefahren und auf dem Dach in einer Böschung gelandet. Da die Person doch nicht eingeklemmt war und den PKW schon verlassen hatte, waren keine weiteren Maßnahmen notwendig. Das HLF20 blieb zuerst in Bereitstellung an der Einsatzstelle – der KdoW brach die Einsatzfahrt ab. Die Feuerwehr Holzhausen, Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Allgemein